Ausgangspunkt: Sprachprofil

Deutsch für den Schulstart basiert auf wissenschaftlich fundierten Verfahren zur Erhebung des sprachlichen Entwicklungsstandes. So können wir Kinder individuell und gezielt fördern.

Mehr erfahren »

Sie möchten Fördermaterial bestellen?

Ob Elementar- oder Primarbereich – altersgemäßes Fördermaterial ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Schulstart.


Direkt bestellen »

Förderung braucht Fortbildung

Der qualifizierte Umgang mit dem Förderkonzept will gelernt sein. Wir bilden Sie fort.


Mehr erfahren »


Sie möchten unsere Kita-App in Ihren Sprachförderstunden einsetzen und möchten die kostenlose Textversion auf Ihr Android-Tablet herunterladen?

Wir stellen Ihnen hier eine Anleitung bereit, in der der Download- und der Kaufvorgang detailliert erläutert werden:

Zur Anleitung

 

 

 

 

 

 

Die dreitägige Fortbildung zum Einsatz unserer Fördermaterialien im Elementar- und Primarbereich findet an folgenden Terminen statt:

Elementarbereich (Kita) und Primarbereich (Grundschule)

  • Donnerstag, 14.03.2019 von 09:00-17:00 Uhr
  • Freitag, 15.03.2019 von 09:00-17:00 Uhr
  • Samstag, 16.03.2019 von 09:00-17:00 Uhr

 

Wählen Sie bitte bei der Anmeldung den gewünschten Schwerpunkt (Elementar- oder Primarbereich) aus. Die gemeinsamen Komponenten beider Schwerpunkte werden in der Großgruppe erarbeitet, wohingegen die kita- bzw. grundschulspezifischen Inhalte in Kleingruppen vertiefend behandelt werden.

Veranstaltungsort: Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie: Raum 013, Plöck 55, 69117 Heidelberg

Die Kosten pro Teilnehmer/in betragen 170 Euro.

Die Mindestanzahl an Teilnehmern beträgt 8 Personen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldungen aus organisatorischen Gründen nur bis zum 08.03.2019 entgegengenommen werden können.

 

 

Zum Einführungstraining anmelden

 

 

Für Gruppen von 12 bis 20 Personen bieten wir unsere dreitägigen Fortbildungsveranstaltungen auch an anderen Orten an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!